Virtual Serial Port Driver

Software-Emulation realer COM-Schnittstelle

Virtual Serial Port Driver erzeugt jede Zahl der virtuellen seriellen Schnittstellen im System und verbindet diese Schnittstellen paarweise mit einem virtuellen Nullmodem-Kabel.

Virtual Serial Port Driver ist sehr hilfrech, wenn Sie nicht genug serielle Schnittstellen im System haben oder diese bereits belegt sind, aber Sie benötigen für verschiedene Zwecke noch mehr davon. Es kann auch vorkommen, dass die Hardware-Schnittstellen im System überhaupt nicht vorhanden sind.

Erstellte Paare der virtuellen Schnittstellen sind realen völlig ähnlich. Die Anwendungen, die damit arbeiten, werden nie einen Unterschied feststellen. Mit Virtual Serial Port Driver ist gleichzeitige Verbindung mehreren Paare der Programme möglich.

Diese Lösung wird die Hardware-Schnittstellen frei machen, sichere und schnelle Verbindung zwischen virtuellen Schnittstellen aufbauen. Virtual Serial Port Driver erlaubt die Konfigurierung erzeugten virtuellen Schnittstellen direkt von der Anwendung oder Hyper Terminal auf beiden Seiten der Verbindung.

Allgemeine Ziele und unsere Lösungen:

  • Beliebige Anzahl der virtuellen seriellen Schnittstellen im System

Virtual Serial Port Driver gibt Ihnen die Möglichkeit für die Erstellung beliebig vielen virtuellen seriellen Schnittstellen im System , um Ihren professionellen Bedürfnissen zu entsprechen. Das erspart Ihr Zeit, Geld und zahlreiche Versuche, weil die Verbindung zwischen virtuellen seriellen Schnittstellen schneller und sicherer als reale Nullmodem-Verbindung ist und von der Geschwindigkeit des Prozessors abhängig ist. Die erstellten virtuellen seriellen Schnittstellen können jeden Namen (COM standardmäßig) oder den gleichen wie die reale Schnittstelle Namen haben. In diesem Fall passiert die Überlappung der virtuellen seriellen Schnittstelle. Die Anwendungen können virtuelle serielle Schnittstelle über reale und umgekehrt erreichen. Sie können diese Lösung in Ihrer eigenen Software anwenden (OEM-Lizenz wird benötigt).

  • Verwaltung verschiedener Signalleitungen

Die mit Virtual Serial Port Driver erzeugten virtuellen seriellen Schnittstellen emulieren und unterstützen alle gewöhnlichen Steuerleitungen der Hardware (DTR/DSR, RTS/CTS, RING, ERROR, DCD usw.) Genauso wie in der realen Nullmodem-Verbindung ist DTR der lokalen Schnittstelle mit DSR und DCD der Fernschnittstelle, RTS der lokalen Schnittstelle ist mit CTS der Fernschnittstelle verbunden. Außerdem ist es möglich, die vorgegebene Pinbelegung zu benutzen oder individuelle Schemen der Pinbelegung anzuwenden. Dadurch werden Resultate der Arbeit verbessert.

  • Ihre Programme müssen getestet und Fehler darin müssen behoben werden
Virtuelle Null-Modem Verbindung zwischen zwei Endgeräten

Virtual Serial Port Driver ist eine ausgezeichnete Lösung zum Testen einer Software, für Fehlersuche und Fehlerbeseitigung in der Software, die das Nullmodem-Kabel braucht. Es ist auch sehr gut für die Fehlersuche und –beseitigung in einem Emulator des seriellen Gerätes geeigntet, wenn Sie einen Treiber dafür entwickeln. Um eine Anwendung oder einen Emulator zu testen , muss man mit Virtual Serial Port Driver zwei virtuelle serielle Schnittstellen COM3 und COM4 erstellen und sie mit dem virtuellen Nullmodem-Kabel in ein Paar verbinden. Alle von der ersten Anwendung an die virtuelle COM3 Schnittstelle gesendeten Daten wird die virtuelle Schnittstelle COM4 empfangen. Alle an die virtuelle serielle Schnittstelle COM4 gesendeten Daten werden an der virtuellen seriellen Schnittstelle COM3 empfangen. Wenn man Virtual Serial Port Driver auf solche Weise anwendet, kann man alle Fehler und Probleme in der Software oder im Emulator beseitigen.

Virtual Serial Port Driver ist:

  • Rein virtuelle Lösung – keine Nullmodem-Kabel oder andere Hardware werden benötigt
  • Ein ideales Programm fürs Testen der Anwendungen und für die Fehlerbeseitigung in Anwendungen und in Hardware-Emulatoren usw.
  • Der Treiber für die Erstellung der virtuellen seriellen Schnittstellen ist auch für Windows CE und Windows Mobile vorhanden
  • Moderne Lösung, die die schnelle und sichere Datenübertragung garantiert

Virtual Serial Ports Driver XP Übersicht:

  • Virtual Serial Port Driver und alle seine internen Module sind digital signiertneu!
  • Virtual Serial Port Driver ist kompatibel mit Windows Vista (inklusive 64-Bit Edition) neu!
  • Verschiedene Nullmodem-Schemen sind vorhanden: standard/loopback/custom (für Windows NT4/2000/XP/2003/Vista)neu!
  • Einfache Verwaltung der Zugriffsliste auf die Schnittstelle, der Zugriff auf die erstellte Schnittstelle kann für verschiedene Anwendungen beschränkt werden (für Windows 2000/XP/2003/Vista)neu!
  • Ganz neuer und umgearbeiteter Serial Ports Explorer, der Ihnen komplette Information über im System genutzte serielle Schnittstellen liefert neu!
  • Virtuelle serielle Schnittstelle kann einen beliebigen Namen haben (nicht nur COMx)neu!
  • Erzeugung beliebiger Anzahl der virtuellen seriellen Schnittstellen
  • Virtuelle serielle Schnittstellen sind die genauen Kopien der realen Hardware-Schnittstellen, die Anwendungen werden keinen Unterschied bemerken
  • Volle Emulation der Baud-Rate (für Windows NT4/2000/XP/2003/Vista)
  • Möglichkeit der Verwaltung verschiedener Steuerleitungen (DTR/DSR/CTS/RTS/DCD/RI).
  • Installation und die Erstellung der virtuellen Schnittstellen direkt während der Arbeit, kein Neustart wird benötigt
  • Man kann die vorbestimmte oder kundenspezifische Pinbelegung wählen
  • VSPD benutzt erweiterte Windows Technologie für Kerntreiber (Unterstützung von WDM, WMI, Power Management, PnP usw.)
  • Festlegung/Abschaffen der Abbrüche auf der Verbindungsleitung (für Windows NT4/2000/XP/2003/Vista)
  • Automatische Erstellung der Schnittstellen beim Systemstart (vor dem Einloggen des Nutzers)
  • Komplexer 24/7 Support
  • Möglichkeit der Integration dieser Software-Lösung in Ihre eigene Software (OEM-Lizenz wird benötigt)

Virtual Serial Ports Driver XP kann folgenden Fachleuten helfen:

  • Entwicklern der Software für serielle Schnittstellen und serielle Geräte
  • Fachleuten im Bereich der Telekommunikation und der Datenübertragung
  • Entwicklern der GPS-Software
  • In allen Bereichen, wo man hohe Geschwindigkeit der Datenübertragung zwischen Anwendungen und seriellen Geräten braucht
Menü zum Produkt
Erfahrungsberichte

Ich habe im Netz eine Software gesucht, die die Arbeit der seriellen Schnittstellen emuliert. Ich entwickle die Emulatore der fiskalischen Geräte und musste sie testen. Zum Schluss habe ich mehrere Lösungen gefunden, ihre Software war auch darunter. Ich habe alle von ihnen getestet und ihre Software hat sich als die beste Software unter der ähnlichen erwiesen. Es ist wirklich einfach, die Arbeit vom VSPD zu konfigurieren, das Programm ist tiefgreifend, aber leicht in der Nutzung! Ich brauche jetzt keine Erweiterungskarten und andere Ausstattung für meine Arbeit! Ihre Software hat viele Meter vom Kabel, zahlreiche Erweiterungskarten und andere Geräte ersetzt.

Alan Williamson

Info zum Produkt
  • Dateigröße:
    5.36MB
  • Letztes Build:
    6.9.1.134
  • Release-Datum:
    23rd May, 2008
  • Build kompiliert:
    5th August, 2008
  • changelogChangelog lesen
Einschränkungen der Testversion
  • 14 Tage voll funktionale Testversion
Systemanforderungen
  • Any Windows platform higher than Windows 98SE

    Also works with:
  • Windows Vista x32
  • Windows Vista x64
News zum Produkt

July 26, 2010
VSPD 7 ist jetzt voll kompatibel mit Windows 7! Aktualisieren Sie Ihr Programm und testen Sie die neue Version auf Ihrem Windows 7 Computer! ...

May 19, 2010
Serial Port ActiveX wird 4! Laden Sie das Serial Port ActiveX 4.0 herunter und testen Sie diese ausgezeichnete Alternative zum komplizierten WinAPI für serielle Schnittstellen. ...

March 31, 2010
Der Serial to Ethernet Connector für Linux ist erschienen! Wenn Sie ein serielles Gerät im Netzwerk für Linux und Windows Computer freigeben möchten, wird der Serial to Ethernet Connector diese Aufgabe ...